Mohntorte

DSC_5837

Zutaten

  • 150g Margarine
  • 150g Staubzucker
  • 100g Marzipan
  • 130g Mohn (gemahlen)
  • 90g Maismehl
  • 20g Sojamehl
  • 40g Maismehl (Maizena)
  • 2 Äpfel á 130g (gerissen)
  • 3EL Rum
  • 1 Saft + Schale von Zitrone
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Ribiselmarmelade
  • eta 300g Staubzucker und 8 EL Wasser für die Glasur

Zubereitung:

Diese Masse ist für eine Springform mit ∅ 16 cm gedacht.

Backrohr auf 150°C vorheizen.

Staubzucker, mit der Margarine und Marzipan schaumig rühren. Vanillezucker dazugeben, Zitronenschale hineinreißen, Zitrone auspressen; nach und nach den Saft zugeben, damit sich die Masse schön verbindet. Mohn dazu, Mehlsorten mit dem Backpulver vermischen und auch dazu geben und dann die Äpfel hinzugeben. Schlussendlich den Rum und die Prise Salz hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, die Masse in die Springform geben und bei 150°C Umluft im Backrohr mindestens 30 min. backen. Mit einem Metallspieß testen, ob die Torte fertig ist. Den Stab in die Tortenmitte stecken, wenn der Stab trocken ist, kann die Torte herausgenommen werden.

Wenn die Torte ausgekühlt ist, sie in der Mitte auseinander schneiden. Die Marmelade erhitzen und in die Mitte, sowie oben und Seitlich auftragen. In die Mitte kann man ruhig reichlich Marmelade geben, damit der Kuchen schön saftig ist. Oben und Seitlich nur wenig Marmelade auftragen.

Zuckerglasur: Das Wasser mit der Hälfte des Staubzuckers erhitzen, dann den restlichen Staubzucker einrühren. Die Masse soll flüssig sein, nicht zu dünn, nicht zu dick. Kühlt die Masse ab, zieht sie sofort an, also muss alles sehr schnell gehen. Die Glasur über die Torte gießen und schnell verstreichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s