Vanillekipferln

DSC_4930
Zutaten

  • 120 g Mehl
  • 15 g Maizena
  • 15 g Sojamehl
  • 125 g Margarine
  • 50 g Staub- /Backzucker
  • Vanille
  • Prise Salz
  • Staubzucker gemischt mit Vanille zum Wälzen

Zubereitung

Alle Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig verkneten, dann im Kühlschrank etwa 1 Stunde ruhen lassen. Eine Schüssel mit Staubzucker und Vanille vorbereiten. Dann das Backrohr auf 150 °C erwärmen. Den Teig zu einer Rolle formen und dann immer gleich große Stücke abschneiden. Aus jedem Stück mit der Hand ein Kügelchen formen und dann eine kleines Würstchen, dass an den Enden spitz zusammen läuft. Wir formen sie in der Hand, dadurch bekommen sie automatisch diese From. Andere machen das lieber am Küchentisch…  Die Enden zueinander führen, bis es Kipferl sind und dann auf das Backblech legen und backen lassen. Eine genaue Backzeit kann ich nicht angeben, weil die Temperatur im Rohr doch schwankt… also mal 5 Min einstellen und dann einfach kontrollieren. Sie sollen eine leichte Bräune haben.

Wenn der Keks aus dem Backrohr kommt, ganz kurz auskühlen lassen (man sollte sie anfassen können) und dann sofort in die Schüssel mit dem Vanille-Zuckergemsich geben und darin wenden. Wenn die Kekse ganz auskühlen, trocknen sie und der Zucker klebt nicht mehr! Wenn sie überall mit dem Vanille-Zuckergemisch bedeckt sind, ganz trocknen und auskühlen lassen und in einer Keksdose aufbewahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s